Interaktive Hüpfburgen

Spielspaß in einer neuen Dimension

Unsere interaktiven Hüpfburgen läuten ein neues Zeitalter für dieses allseits beliebte Eventmodul ein. Denn sie erweitern die Hüpfburgen, auf denen man ausgelassen hüpfen und toben kann, um eine neue Dimension. Dank des innovativen IPS-Systems werden Hüpfburgen zu interaktiven Spielarenen, die von den Nutzern in Sachen Auffassungsgabe und Reaktionsgeschwindigkeit alles abverlangen und für einen bunten Spielspaß sorgen. Das IPS-Spielset bietet mehrere Spieloptionen und verschiedene Themensounds, die die Action untermalen und die Teilnehmer zu Top-Leistungen animieren.

Interaktive Hüpfburgen bieten viele Spielmöglichkeiten

Die wesentlichen Elemente des IPS-Systems für interaktive Hüpfburgen sind die runden Spots, die überall in der Hüpfburg verteilt werden können und in verschiedenen Farbvarianten erhältlich sind. Sie reagieren auf die Berührung der Spieler, die die Spots je nach Spielmodus in einer bestimmten Reihenfolge betätigen müssen. Die dabei erzielten Punkte erscheinen auf einer digitalen Anzeigentafel, die sich in einem stabilen Koffer verstauen lässt. Beides zählt ebenso zum Lieferumfang des Basis-Sets wie zehn Spots. Das System ist auf bis zu 20 Spots erweiterbar.

Hüpfburgen um interaktive Elemente ergänzen

Sie müssen nicht unbedingt eine komplett neue Hüpfburg anschaffen, um dem Publikum interaktive Spiele bieten zu können. Es ist problemlos möglich, bereits vorhandene Hüpfburgen nachträglich mit dem IPS-Spielset auszurüsten. So verwandeln Sie Ihre herkömmliche Hüpfburg mit wenigen Handgriffen in eine interaktive Hüpfburg und bieten Event-Besuchern ein ganz besonderes Highlight. Die Aufmerksamkeit ist Ihnen so garantiert!

Neben Hüpfburgen lassen sich auch weitere aufblasbare Attraktionen mit den interaktiven Elementen von IPS austatten.